Ihre Förderung endet in*

Nutzen Sie jetzt die Überbrückungshilfe III Plus für Ihre Digitalisierung und erhalten Sie bis zu 100% Zuschuss z.B. für Kundenbindungs-Tools, Webseite oder Online-Shop und weitere Digitalisierungsmaßnahmen.

Mit uns in die DIGITALISIERUNG 3 PLUS

JETZT BIS ZUM 30.09.2021 CHANCEN NUTZEN

Corona hat uns alle schwer getroffen. Doch wir wären nicht wir, wenn wir nicht schon in den Startlöchern für eine Zeit danach stünden. Daher haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, unsere Mitmenschen zu unterstützen, um gemeinsam wieder auf die Beine zu kommen. Viel einfacher als jetzt geht es nicht, denn der Staat und wir helfen. Mit der Überbrückungshilfe III Plus zählen erstmals Ausgaben für digitales Marketing, Online-Präsenz und Werbung zu den erstattungsfähigen Kosten. Mit anderen Worten: Sie erhalten bis zu 100 Prozent Förderung, beispielsweise für Ihren Webshop, die eigene Website, Suchmaschinenoptimierung bzw. besseres Ranking, digitale Bankettmappe oder das beste Kundenbindungsmittel (z.B. Aktionen oder Bonusprogramme) für Ihren Erfolg. Dafür entwickeln wir mit unserer Expertise im Bereich Employer Branding und Onlinemarketing für Sie ganz neue, kreative Konzepte zur Digitalisierung und Modernisierung Ihres Unternehmens.

Nutzen Sie jetzt Ihre Chance, denn noch nie war die Digitalisierung für Sie so günstig. Unser kompetentes Digitalisierungsteam berät Sie gerne am Telefon zu unseren Dienstleistungen oder der Förderung von Kundenbindungs-Tools, erfolgreichen Webseiten und Online-Shops sowie für individuelle Lösungen wie unsere digitale Bankettmappe.

KOSTENLOSE BERATUNG ANFORDERN

Ihre Fragen zu “Digital jetzt 3 Plus” Förderung beantworten wir Ihnen gern telefonisch.

Kurz erklärt:
Die Überbrückungshilfe III Plus
Frage:
Wer ist förderungsbe­rechtigt?

Voraussetzung sind Corona-bedingte Umsatzeinbrüche von mindestens 30 Prozent in jedem Monat, für den der Fixkostenzuschuss beantragt wird. Maßgeblich für den Vergleich ist der Referenzmonat im Jahr 2019. Für Unternehmen, die zwischen dem 1. Januar 2019 und dem 31. Oktober 2020 (vorher 30. April 2020) gegründet wurden und in begründeten Fällen bei außergewöhnlichen betrieblichen Umständen, gelten besondere Vorschriften. Unternehmen, die November- und/ oder Dezemberhilfe erhalten, sind für diese Monate nicht antragsberechtigt.

Ihre Fragen beantworten wir Ihnen gern telefonisch!

Wir freuen uns auf Ihren Anruf

Ein Beispiel aus der Gastronomie:

Ein Restaurant ist während des Lockdowns seit November 2020 geschlossen. Trotz Lieferservice und Außerhausverkauf liegen die Umsatzeinbußen bei über 70 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Deshalb werden die monatlichen Fixkosten von 10.000 Euro komplett erstattet. Der Betrieb investiert von Mai bis Juni 2021 10.000 Euro in die eigene Digitalisierung und bekommt eine neue Website inklusive einem eigenen Auftritt auf den Sozialen Medien – auch hier werden anfallende Ausgaben gefördert.

Ein Beispiel aus dem Einzelhandel:

Ein Geschäft für Bekleidung oder Saisonware wie Weihnachts- oder Silvesterartikel hat 90 Prozent Umsatzausfall, da der Laden komplett geschlossen bleiben musste und das Unternehmen keine Möglichkeit besitzt, seine Waren online anzubieten. Deshalb investiert es 10.000 Euro in einen neuen Web-Auftritt mit Shop – dieser wird komplett staatlich gefördert. Mit einer neuen Website, die beispielsweise „Click and collect“ ermöglicht und einen integrierten Online-Shop besitzt, könnten Sie Ihr Geschäft wieder ankurbeln.

Unser gefördertes Dienstleistungsportfolio für Sie:

Stichwortwolke

Fördergeld, Unternehmen, “Fördergelder für Unternehmen”, “Fördergelder für Unternehmer”, Digitalisierung, Firmenwebseite erstellen, Kundenbindungstools, Kundenbindungsmittel, Kundenbindung, Wirtschaftsförderung, “Geld vom Staat”, Coronahilfe, “Corona Überbrückungshilfe”, Unternehmensförderung, “digital jetzt förderung”, Digitalisierungszuschuss, “30. Juni 2021”, Mittelstandsförderung, “BMWi Förderung”, “Investitionsförderung für ,KMU”, “KMU Förderung”, “Brandenburger Firmen”, “Brandenburger Unternehmen”, “Cottbuser Firmen”, “Cottbuser Unternehmer”, “Cottbuser Unternehmen”, “Gastronomie Spreewald”, “Förderung der Gastronomie”, “Förderung der Hotelerie”, “Subvention für Webseite”, “Subvention für Onlineshop”, “Subvention für Kundenbindung”, “Subvention für Unternehmen”, “Subvention für Marketing”, “Geld vom Staat”, “Geld vom Land” „Fördermittel für Digitalisierung“

Erfolgreich
Digital
bis zu 100%
förderfähig*

*Der Zeitraum der Förderung ist begrenzt. Der Förderantrag kann über eine Steuerberaterin oder einen Steuerberater, eine Wirtschaftsprüferin oder einen Wirtschaftsprüfer, eine Rechtsanwältin oder einen Rechtsanwalt sowie über vereidigte Buchprüferinnen und Buchprüfer eingereicht werden. Weitere Informationen finden Sie -> HIER

Rückruf anfordern

Nur bis Ende September 2021 – Bis zu 100% Zuschuss erhalten.
Was wir für Sie tun können, erfahren Sie in einem kostenfreien Rückruf.